Professionelle Unfallinstandsetzungen und Richtarbeiten an Landmaschinen!

Geht nicht? - Gibt’s bei uns nicht! Von klassischen Unfallinstandsetzungen und Richtarbeiten an Landmaschinen-Kabinen, über das Richten von Anhängerschäden bis hin zu Spezialreparaturen von landwirtschaftlichen Anbaugeräten wie Pflüge, Schaufeln etc. sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner!

Neben hoch qualifizierten und erfahrenen Mitarbeitern, bietet unsere Fachwerkstatt professionelle Spezialwerkzeuge, die Ihre Landmaschine schnell und zuverlässig wieder zum Einsatz bringt. Die über 12-jährige Erfahrung zeigt uns, in fast jedem Fall lohnt sich eine Reparatur gegenüber einer Neuanschaffung. Das Richten ist bei langen Lieferzeiten und hohen Kosten der Ersatzteile die beste Alternative. Wir können Arbeiten für jede Marke und jedes Modell anbieten, dank diverser Adaptersätze für unsere Maschinen. Wir arbeiten in diesem Bereich mit den professionellen Instandsetzungsgeräten von JOSAM.

HÄUFIGE SCHADENSBILDER - RICHTARBEITEN AN EINER SCHLEPPERKABINE

Beim oben gezeigten Bildbeispiel mit dem grünen Traktor, saß der Fahrer sprichwörtlich im Regen. Die Schwierigkeit bestand darin, dass wichtige Bauteile nicht mehr als Ersatzteile lieferbar waren. Diese fehlenden Teile wurden von uns fachmännisch rekonstruiert und eingepasst. Die Kabine wurde gerichtet sowie die Türen, das Dach und die Scheiben professionell wieder instandgesetzt. Nun kann wieder trockenen Hauptes die tägliche Arbeit verrichtet werden.

RICHTARBEITEN AN ANBAUGERÄTEN

Unsere Werkstatt bietet ebenfalls umfangreiche Reparaturen und Richtarbeiten von landwirtschaftlichen Erntemaschinen und Anbaugeräten wie Pflüge, Mulcher, Mähwerke und vieles mehr. Dieses Beispiel zeigt ein klappbares Mähwerk für die Maisernte. Auch Richtarbeiten an Einzugsschnecken sind in der Regel im eingebauten Zustand möglich.

RICHTARBEITEN AN EINEM KIPPER

Ein klassisches Schadensbild zeigt dieser Kipper. Die Bolzen der Kipphydraulik wurden falsch gesteckt und die Kraft der Hydraulik beschädigte stark den Rahmen und die Kippbrücke.

Sprechen Sie uns gerne an, telefonisch oder per Mail.


Ansprechpartner Norbert Vornholt – Anruf unter:+49 (0)4193 5029960 oder schreiben uns eine Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns auf Sie.